In Zusammenarbeit mit den Fachgruppen Mobile Quality Crew Nuremberg und Software Test Franken veranstaltet die CLEAR GROUP am 25. September 2018 im Rahmen unserer open TeaTime eine RiskStorming-Session.

"RiskStorming für mobile Apps mit TestSphere"

RiskStorming ist eine Methode, bei der über die Betrachtung der relevanten Qualitätsaspekte einer App bzw. einer Funktion die Risiken ermittelt werden, die durch die diese Qualitätsaspekte entstehen. Anschließend werden Methoden gefunden, um diese Risiken gezielt zu minimieren. Das können Test-Techniken, Heuristiken oder Patterns sein – oder auch jede andere Art von Herangehensweisen, die sinnvoll zur Risikominimierung beitragen.

Wir werden eine RiskStorming-Session unter zu Hilfenahme der genialen TestSphere-Karten des MinistryOfTesting durchführen.

Die TestSphere-Karten stellen Qualitätsaspekte, Heuristiken, Techniken, Patterns und Gefühle in einem Spielkarten-Set zusammen und bieten so einen innovativen, spielerischen Zugang zur Risiko-Ermittlung und zu abgeleiteten Maßnahmen bis hin zur Teststrategie. https://www.ministryoftesting.com/dojo/lessons/riskstorming-in-agile-teams-with-testsphere

Anmeldungen bitte direkt hier.

Veröffentlicht am 10.09.2018 « zurück