07.06.2019

CLEAR GROUP startet mit Office Freitagen

Am letzten Freitag im Juni 2019 fand erstmals unser Office-Freitag als Start der neuen Eventreihe der CLEAR GROUP im IT-Campus in Tennenlohe statt. Das Resümee vorneweg: alle Rückmeldungen und Feedbackbögen waren positiv und es war ein gelungener Auftakt. Somit werden wir an dem Plan festhalten dieses Event-Format an jedem letzten Freitag im Monat anzubieten, und mit gutem Gewissen Taten folgen lassen.

Das Programm des Tages startete mit zwei parallelen Slots: auf der einen Seite Vorträge im großen Besprechungszimmer und Workshops in unserem  „Grünen Wohnzimmer“ des IT-Campus. Doch der Reihe nach. Gegen halb neun trudelten die ersten Kolleginnen und Kollegen ein und wurden gleich
mit Kaffee und einem Frühstück versorgt.Um 10 Uhr konnte der 1. Office-Freitag mit gut 50 Teilnehmern von Geschäftsführer Jürgen Leger pünktlich eröffnet werden. Ziel des Office-Freitags ist der Fachliche Austausch zwischen den CLEAR Kollegen und natürlich die Möglichkeit sich mit aktuellen und neuen fachlichen Themen auseinanderzusetzen.

Im Anschluss an die Eröffnung begannen dann die Vorträge „Einführung in PRINCE2“ und „Web Components“. Parallel dazu gab es die Agilen Spiele von den Agile Heros. Das Ziel hierbei war, Übungen für Social Skills anzubieten, die oft bei Weiterbildungsmaßnahmen zu kurz kommen.

Auf dem Nachmittagsprogramm standen dann „Testmethoden-Workshop für Entwickler“ und parallel dazu der Vortrag „Rolle und Aufgaben
eines Product Owners“. Natürlich durfte bei unserem neuen Event-Format die Diskussion offener Themen im Lean Coffee-Format nicht fehlen.

Ab 15 Uhr wurde die restliche Zeit für einen gemütlichen Ausklang genutzt. Dort stand das gegenseitige Kennenlernen und der Austausch unter den Kolleginnen und Kollegen im Vordergrund, was sehr gut genutzt wurde. Alles in allem also ein sehr zielführender Tag.