07.06.2019

German Testing Day 2019 – mit Tea & Chat am Kap Europa

Der Juni ist seit einigen Jahren die Zeit, in der die CLEAR mit der Business Unit Test als fester Bestandteil des German Testing Day nach Frankfurt fährt. Denn auch 2019 unterstützt die CLEAR GROUP die Konferenz zum Thema Software-Qualität als Silbersponsor.

Das Standmotto war in diesem Jahr einfach „Tea & Chat“ – ein Format, in dem unsere Test-Experten mit den Besuchern ins Gespräch kommen
können, über fachliche Themen diskutieren und bei Problemen Hilfestellung geben können. Unser neuer Standaufbau kam sehr gut an und hat den Nerv der Besucher genau getroffen. Neben einer bequemen Lounge-Gruppe gab es gekühlten Eistee und jede Menge interessante Gespräche.

Dieses Jahr war ein Kollege der CLEAR GROUP auch zusätzlich wieder mit einem Vortrag vertreten. Lead Consultant Steffen Schild konnte einem großen, interessiertem Publikum über die Projekterfahrungen mit gutem, funktionierendem, nachhaltigem Test-Design in der agilen Projektwelt berichten und einige Patterns dazu vorstellen, die sich in der Praxis bewährt haben.

Das Resumee des German Testing Days 2019 fällt wieder positiv aus und wir sind uns sicher, dass wir auch 2020 wieder dabei sein werden.